Atominstitut
> Zum Inhalt

NEXT EVENT

No news available.

Aktuelles....

  

News-Artikel des Atominstituts durchsuchen:

  


Dienstag, 2022-01-18

Nachruf Andrey Nikolaevich Ivanov

Wir trauern um Andrey Nikolaevich Ivanov. Andrey wurde am 3.Juni 1945 im damaligen Leningrad geboren. Er war seit 1993 Universitätsprofessor an der Fakultät für Physik, des nach Peter dem Großen genannten "Peter The Great St. Petersburg Polytechnic University". Seit 1995 war er mehrere Jahre Gastprofessor am Institut für Kernphysik und seit damals dem Institut eng verbunden. Mehr


Dienstag, 2021-12-28

Forscher entdeckten erstmals Opfer von Santorin-Vulkanausbruch

Ein detailliertes Bild der Verwüstung in Folge des verheerenden Vulkanausbruchs auf der griechischen Insel Santorin um 1600 vor Christus zeichnen Forscher in einer neuen Arbeit im Fachblatt "PNAS". Erstmals fanden sich Überreste von Opfern, die die Katastrophe forderte - allerdings im 227 Kilometer von Santorin entfernten Çeşme-Bağlararası in der heutigen Türkei. Einem jungen Mann und einem Hund wurden die Verheerungen zum Verhängnis, die mehrere Tsunamiwellen brachten. Mehr


Mittwoch, 2021-09-22

Quantenkryptographie-Rekord mit höherdimensionalen Photonen

© IQOQI Vienna

Ein Forschungsteam der TU Wien entwickelte ein neues Quanten-Übertragungsprotokoll, das eine höhere Datenübertragungsrate erlaubt und gleichzeitig viel robuster gegen Störungen ist. Mehr


Dienstag, 2021-07-27

Der Quantenkühlschrank

Ein völlig neues Kühlkonzept wurde an der TU Wien erfunden: Computersimulationen zeigen, wie man Quantenfelder verwenden könnte, um Tieftemperatur-Rekorde zu brechen. Mehr


Mittwoch, 2021-02-24

Zwillingsatome: Eine Quelle für verschränkte Teilchen

Quanten-Kunststücke, die man bisher nur mit Photonen durchführen konnte, werden nun auch mit Atomen möglich: An der TU Wien konnte man quantenverschränkte Atomstrahlen herstellen. Mehr


Dienstag, 2021-02-16

Das österreichische Quanten-Internet

Quantenkommunikation über Glasfaserkabel soll nun durch ein großes Infrastrukturprojekt möglich werden – gefördert von der FFG, und mit starker Beteiligung der TU Wien und ACONET. Mehr


Seite 1 von 15

1 2 3 .... 15 Next >