Atominstitut
> Zum Inhalt
2022-05-11 [ ]

VCQ & AppQInfo Summer School 2022

Wir möchten Sie herzlich zur gemeinsamen VCQ & AppQInfo Summer School 2022 einladen. Wien mit seiner langen Geschichte in der Quantenwissenschaft wird vom 29. August bis 02. September 2022 die Gastgeberstadt für diese Veranstaltung sein. Ziel ist es, junge Menschen zusammenzubringen und erfahrene Quantenforscher, um den Austausch von Wissen und Ideen innerhalb der Community zu fördern. Zu diesem Zweck bieten wir jungen Forschern eine Plattform, um neue Themen zu erlernen und Präsentationsfähigkeiten zu verbessern.

Wir möchten Sie herzlich zur gemeinsamen VCQ & AppQInfo Summer School 2022 einladen. Wien mit seiner langen Geschichte in der Quantenwissenschaft wird vom 29. August bis 02. September 2022 die Gastgeberstadt für diese Veranstaltung sein. Ziel ist es, junge Menschen zusammenzubringen und erfahrene Quantenforscher, um den Austausch von Wissen und Ideen innerhalb der Community zu fördern. Zu diesem Zweck bieten wir jungen Forschern eine Plattform, um neue Themen zu erlernen und Präsentationsfähigkeiten zu verbessern.

Der diesjährige Schwerpunkt liegt auf Quanteninformation, wobei neuartige Konzepte und Anwendungen hervorgehoben werden, die in den letzten Jahren entstanden sind. Die Vortragsreihe wird von angesehenen Physikern präsentiert und behandelt Quantencomputing, Quantensimulation, Quantenkommunikation und relativistische Quanteninformation. Schließlich umfasst das Programm Networking- und Social-Events, bei denen sich Forscher in allen Phasen ihrer Karriere treffen und ihre Ideen austauschen können.

Bestätigte Referenten sind:
Ivette Fuentes (Institut für Physik & Astronomie, University of Southampton), Gian Luca Giorgi (IFISC, University of the Balearic Islands), Tobias Heindel (Institut für Festkörperphysik, TU Berlin), Ralf Schützhold (Helmholtz Zentrum, Dresden Rossendorf), Nathan Wiebe (Department of Computer Science, University of Toronto, Pacific Northwest National Laboratory) und Xiao Xue (Qutech Institute, TU Delft).

Wir möchten Doktoranden und Masterstudenten ermutigen, ihre Forschung in der Quantenwissenschaft in Form von Vorträgen und Postern zu präsentieren.

Aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie können wir eine Präsenzveranstaltung leider nicht garantieren. Wir hoffen jedoch, dass die Veranstaltung angesichts der aktuellen Trends wie geplant stattfinden wird. Wie im letzten Jahr werden wir eine hybride Veranstaltung implementieren, um bei Bedarf eine Online-Teilnahme zu ermöglichen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.

Bitte melden Sie sich so bald wie möglich vor dem 22. Juni 2022 an, da die Plätze für eine Präsenzveranstaltung begrenzt sind.