Atominstitut
> Zum Inhalt

Sekretariat Atominstitut im Freihaus

Fr. Sonja Schuh
TU Wien, Freihaus, Turm B, 6.OG
Wiedner Hauptstraße 8-10
1040 Wien, Austria
Tel.: +43 1 58801 142101
Fax: +43 1 58801 14299
e-mail: institut@kph.tuwien.ac.at

Allg. Öffnungszeiten für Studienangelegenheiten:
Montag bis Freitag von 9:30-11:30 und 12:30-15:30

Mitteilungen

Dekanatszentrum Freihaus

Fakultät für Physik
TU Wien Freihaus, Turm B, 5. OG
Wiedner Hauptstraße 8-10
1040 Wien, Austria

Studiendekan: Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Helmut Leeb
Zuständigkeit: Diplomprüfung, Rigorosen, Zulassung zu Doktorats-Studium, Studienplanumsetzung
Alle Studienangelegenheiten für das Master-Studium Materialwissenschaften

Vize Studiendekan: Privatdoz. Dipl.-Ing. Dr.techn. Herbert Balasin
Zuständigkeit: Anerkennungen, Austausch, Zulassung zu Master-Studien, Stipendien

Vorlesungsunterlagen

Für folgende Lehrveranstaltungen wurden Web-Sites eingerichtet:

H. Leeb:

Skripten

Skripten für folgende Vorlesungen sind im Sekretariat des Atominstituts der Österreichischen Universitäten im Freihaus, Turm B, 5. OG erhältlich

H. Oberhummer:

  • 142.027, Atom-, Kern- und Teilchenphysik I
  • 142.028, Atom-, Kern- und Teilchenphysik II
  • 142.037, Nukleare Geophysik
  • 142.637, Nukleare Astrophysik

Die Skripten zu allen anderen Vorlesungen des Instituts sind bei dem jeweiligen Vortragenden erhältlich.

Prüfungstermine

Manfried Faber

142.073 Atom- und Molekülphysik
142.075 Kern- und Teilchenphysik
142.074 Atomare und Subatomare Physik
142.064 Solitonen, Differntialgeometrie und Topologie
142.197 Quantenchromodynamik
142.725 Pfadintegrale in der QCD und QFT
142.923 Quantenchromodynamik II
Die Prüfungen finden bis auf Weiteres (fast) jeden Donnerstag ab 11:00 Uhr statt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre Telefonnummer, Matrikelnummer, sowie Ihre Studienkennzahl bekannt.
Melden Sie sich bitte im Sekretariat telefonisch (TU-14201) oder per e-mail an institut@kph.tuwien.ac.at.

Hartmut Abele und Helmut Leeb

142.092 Atom-, Kern- und Teilchenphysik II

  • Freitag, 18. März 2011, ab 11 Uhr
  • Freitag, 08. April 2011, ab 13 Uhr
  • Donnerstag, 05. Mai 2011, ab 08:30 Uhr
  • Freitag, 27. Mai 2011, ab 08:30 Uhr
  • Donnerstag, 16. Juni 2011, ab 08:30 Uhr

Bitte melden Sie sich im Sekretariat bei Frau Schuh an, Tel. TU-14201 oder e-mail institut@kph.tuwien.ac.at

Helmut Leeb

142.073, Atom- und Molekülphysik
142.075 Kern- und Teilchenphysik
142.074 Atomare und Subatomare Physik

wurden im WS 2010 wie folgt festgelegt:

  • Fr., 29.10.2010 10:30-12:30 Uhr
  • Do., 18.11.2010 15:00-17:00 Uhr
  • Mi., 22.12.2010 12:30-14:30 Uhr
  • Fr., 14.01.2011 15:00-17:00 Uhr

Die Prüfungen finden in den Räumen des Atominstitutes im Freihaus, Turm B, 6. OG, statt. Anmeldung im Sekretariat des Atominstitut persönlich, via Telefon (58801-14201) oder per E-mail (institut@kph.twien.ac.at). Für die Anmeldung wird folgende Information benötigt:

  • Name
  • Matrikelnummer
  • Kontakt (Telefonnummer, E-Mail)
  • Gegenstand

142.038 Inverse Probleme
142.042 Streutheorie
142.692 Wenig-Teilchen-Systeme
142.769 Physik der Atmosphäre
142.780 Numerische Methoden der modernen Physik

Die Prüfungen zu den angeführten Vorlesungen finden nach Vereinbarung statt. Bitte melden Sie sich beim Vortragenden an, Tel. TU-14258 oder E-mail leeb@kph.tuwien.ac.at.

Harald Markum

Die Prüfungen zu den Spezialvorlesungen nach Vereinbarung

Heinz Oberhummer

142.037 Nukleare Geophysik
142.637 Nukleare Astrophysik

Die Prüfungstermine zu allen angeführten Vorlesungen bitte persönlich unter 0676/4123409 oder per e-mail heinz@oberhummer.at erfragen.

Projektarbeiten, Diplomarbeiten und Dissertationen im Forschungsbereich Kernphysik und Nukleare Astrophysik

Auf folgenden Arbeitsgebieten werden im Forschungsbereich
Projektarbeiten, Diplomarbeiten und Dissertationen angeboten:

  • Der Confinementmechanismus in der QCD (Faber)
  • Der Phasenuebergang zum Quark-Gluon-Plasma (Faber)
  • Wechselwirkungen von Teilchen im Solitonenbild (Faber)
     
  • Kernreaktionsmodelle fuer nukleare Astrophysik und Exotic Beam Physics (Leeb)
  • Kerndatenevaluation fuer Fusionsforschung und Transmutation von radioaktivem Abfall (Leeb)
  • Theoretische Aspekte der Neutronenreflektometrie (Leeb)

Projektarbeiten können nach Vereinbarung mit dem Betreuer jederzeit durchgeführt werden

Diplomarbeiten und Dissertationen können nach Vereinbarung mit dem Betreuer jederzeit begonnen werden.

Nachstehend einige spezielle Dissertationsthemen:

  • Ordnung des Phasenüberganges in der Elektrodynamik (Faber)
  • Quantenfluktuationen und die Stabilität Smagnetischer Monopole (Faber)
  • Microscopic approaches for alpha-nucleus optical potentials (Leeb)