Atominstitut
> Zum Inhalt
2019-11-04 [ ]

Infotag der Fakultät für Physik der TU Wien am 4. November 2019

Die Institute der Fakultät Physik bieten an diesem Tag Führungen für Interessierte an.

Prof. Daniel Grumiller

Aufnahme eines Schwarzen Lochs mittels Radioteleskopie

Am 4. November 2019 findet der diesjährige Infotag der Fakultät Physik statt. Zielgruppe sind Schüler_innen der letzten beiden Jahrgänge höherbildender Schulen, die sich für Naturwissenschaften und Technik interessieren und eventuell in Betracht ziehen, Physik zu studieren.

Neben Informationen zum Studienverlauf der Technischen Physik und den Berufsaussichten von Physiker_innen, soll die Faszination Physik nicht zu kurz kommen: Prof. Daniel Grumiller hält einen wissenschaftlichen Vortrag über Schwarze Löcher. Am Nachmittag werden Laborführungen ans Atominstitut der TU Wien, zum Vienna Scientific Cluster (Supercomputer), zum Teilchenbeschleuniger, zu Elektronenmikroskopen uvm. angeboten. Bei zwei großen Pausen mit Buffet haben Sie die Möglichkeit mit Wissenschaftler_innen und Studierenden persönlich zu sprechen und offene Fragen zu klären.

Sowohl Einzelpersonen als auch Schulklassen in Begleitung ihrer Lehrer_innen sind herzlich eingeladen sich anzumelden.

Interessierte werden gebeten das Anmeldeformular auf der Hauptseite der TU Wien auszufüllen.

Das Poster zum Infotag finden Sie hier.

Führungen

Alle Institute der Fakultät für Physik bieten am Infotag Führungen durch ihre Labors an. Für folgende Führungen

  • Atominstitut der TU Wien (Standort Stadionallee), maximale Teilnehmerzahl 40 Personen, bitte einen Fahrschein für die Wiener Kernzone mitnehmen 
  • Institut für Theoretische Physik und Vienna Scientific Cluster (Standort Arsenal), maximale Teilnehmerzahl 30 Personen, bitte einen Fahrschein für die Wiener Kernzone mitnehmen 

ist die Platzzahl limitiert. Falls Sie an diesen Führungen teilnehmen möchten, klicken Sie bitte das entsprechende Feld im Anmeldeformular an.

Am Standort Freihaus (Institut für Allgemeine Physik und Institut für Festkörperphysik) kann an zwei hintereinander folgenden Führungen teilgenommen werden. Dafür ist keine zusätzliche Angabe erforderlich.

Die Institute der Fakultät freuen sich auf Ihren Besuch und hoffen möglichst viele Interessierte am Infotag begrüßen zu können. Mehr Informationen zum Ablauf sind hier zu finden